Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Rückspiegel - Kulturelle Veranstaltungen in Dortmund

Hier finden sie einen Rückblick auf die kulturellen Veranstaltungen im Raum Dortmund, welche besonders von den Studierenden der Angewandten Studiengänge geprägt wurden.

 

Der Kulturbeutel für Dortmund

 

Die Studiengänge Angewandte Sprachwissenschaft und Angewandte Literatur und Kulturwissenschaft zeichnen sich durch ihre Praxisnähe und ihre Projektorientiertheit aus. Umso mehr freut es uns, dass immer mehr unserer Studierenden sich aktiv am kulturellen Leben dieser Stadt beteiligen. Daher möchten wir euch an dieser Stelle immer eine Auswahl aktuell anstehender Veranstaltungen empfehlen.

 

Frühere Veranstaltungen

 

 

 

 

14.03 - Lesung am Montag mit Mathias Märtin und Tobi Katze. Die beiden Dortmunder Autoren geben Wiederworte und erzählen Erinnerungen an die Jugend. Im Studio B der Stadt und Landes Bibliothek Dortmund, direkt am Bahnhof.

 

WIEDERWORTE - Erinnerungen an die Jugend

Das Fotoalbum. Meine Jugend aus Vaters Sicht. Mama, der Weihnachtsbaum und ich. Der Baum und ich wachsen Mama über den Kopf. Mama hätte gerne Vater im Bild. Omas wechseln sich ab. Immer auch Opa dabei. Dann Opa nicht mehr, dafür wieder mehr vom Baum. Weihnachten wechselt sich mit Weihnachten, dann mit Ostern, Ostern wechselt sich mit Geburtstagen ab. Das kann’s nicht gewesen sein!

Mathias Märtin und Tobi "Katze" Rauh geben Wiederworte, lassen Fotoalbum, Tagebuch, Andenkenkiste und Weihnachtsbaum zu Hause und werfen einen neuen und unverfälschten, lustigen und ernsten, aber nie sentimentalen Blick auf die Jugend.

http://www.dortmund.de/de/freizeit_und_kultur/veranstaltungskalender/event.jsp?eid=26057

mathias_maertin_lb

tobi_die_katze_rauh_lb

04.02 - Walking the Line | Literarischer Spielplatz im DEPOT Dortmund | Benefiz-Aktions-Lesung für die Mitternachtsmission. Mit Murat Kayi, Barbara Wilkes & Lukasz Kuboszewski (Zwei die lesen ohne Kontrabass), und Rainer Holl.

Walktheline

07.02 - Lesung am Montag mit Ivette Vivien Kunkel - Im Studio B der Stadt und Landes Bibliothek Dortmund, direkt am Bahnhof.

http://www.dortmund.de/de/freizeit_und_kultur/veranstaltungskalender/event.jsp?eid=25199

Kunkel_Yvette_Vivien_300x300

10.02. - Urban Lyrics / Schlakks mit dem Katz und Automatopoet - Freddi Schreiber aka Schlakks präsentiert sein neues Album "Menschlich" in vertrauter Umgebung im Subrosa Dortmund. Unterstützt wird er dabei von Tobi Katze und Rainer Holl. Der Eintritt ist frei.

 

Schlakks

 

15.02. - Das Mixtape - Erstes Soloprogramm von Rainer Holl. Die vollkommen analoge Lesung bei ekamina im sissikingkong. Be there or be square.

 

mixtape

 

18.02. - Who Dunnit? Die Hardboliled Nacht in der DEW - Zum Abschluss des Seminars "Literatur - Öffentlich - Machen" lesen Dortmunder Studierende ihre eigenen Hardboiled Krimis vor. Der Eintritt ist frei.

http://www.dew21kultur.de/Default.aspx/g/621/l/1031/r/-1/t/696375/on/696375/a/3/z4/757649/ID/696376/z2//z3/1/p/0

 

Hardboiled

 

19.02. - Shorts Attack. Das Kurzfilmfestival Shorts Attack zu Besuch in Dortmund.

http://www.dew21kultur.de/Default.aspx/g/621/l/1031/r/-1/t/696375/on/696375/a/3/z4/757650/ID/696376/z2//z3/1/p/0

 

shortsattack

 

26.12. - Der Nachtflohmarkt im Depot. Der Midnightbazaar geht in die zweite Runde. Jeder der es im November verpasst hat bekommt nun die zweite Chance ein Schnäppchen zu jagen, oder sich kulturell bespaßen zu lassen.

nachtflohmarkt