Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

AbsolventInnen Feier der Angewandten Studiengänge Januar 2011

Am 27.01.2011 fand in der Fakultät Kulturwissenschaft die diesjährige AbsolventInnenfeier der Angewandten Studiengänge statt. Hier finden Sie einen kurzen Bericht und eine Auswahl der schönsten Fotos.

 

Absolventinnen und Absolventenfeier der Angewandten Studiengänge - Januar 2011

 

Am 27.01.2011 fand in der Fakultät Kulturwissenschaften die diesjährige Absolventinnen und Absolventenfeier für unsere frisch gebackenen Bachelor und Master Absolventen statt. Im feierlichen Rahmen bekamen die Graduierten ihre Zeugnisse von Prodekanin Prof. Dr. Gerhard überreicht. Zuvor gab es jedoch noch ein abwechslungsreiches, kulturelles Programm, passend zu den Studiengängen.

 

Zunächst wurden alle Gäste im Namen der Fachschaft Sprachkultur, vertreten durch Kristina Stapels und Daniel Brudniewicz, begrüßt. Die beiden führten die Anwesenden locker durch den Abend. Zur Einstimmung gab der Barber Shop Chor der TU Dortmund zwei Lieder zum Besten. Danach sprach Prodekanin Prof. Dr. Ute Gerhard zu den Gästen und hielt eine Rede über die Veränderungen und Herausforderungen, denen sich die Angewandten Studiengänge, sowie deren Studierende, über die vergangenen Jahre stellen mussten. Mit einem zwinkernden Auge und ein wenig konstruktiver Kritik, traf sie damit den Nerv vieler noch Studierender und Ehemaliger. Danach sprach der Prorektor der TU Dortmund, Prof. Dr. Walter Grünzweig, der in seiner Rede Wert auf das forschende Lehren und den Austausch und die Zusammenarbeit zwischen Lehrkörper und Studierenden legte.

 

Chor

DSCF9043 DSCF9047
 

Danach gab es eine kleine Slam Poetry Einlage von Frederik Schreiber (aka Schlakks) und Rainer Holl (Automatopoet), die in ihrer Rolle als "KUWI" Studenten ihre literarische Sicht ihres Studienganges zum besten gaben. Den Text, der eine Mischung aus urbaner Lyrik und Hip Hop Lyrics ist, kann man hier herunterladen.

Im Anschluss an diese Darbietung ergriff der Vorsitzende des Fachschaftsrates Sprachkultur, Daniel Brudniewicz, das Wort, um den Anwesenden zu verdeutlichen, was es bedeutet, einen so offenen Studiengang zu studieren, in welchem man durch viele verschiedene Brillen schauen muss. Dazu gewährte er den Gästen einen Blick sowohl durch seine Wirtschafts-  als auch durch seine Soziologie Brille. Auch diese Rede können Sie hier runterladen.

DSC_0041
DSCF9051 DSC_0040
Danach wurden dann die eigentlichen Protagonisten des Abends geehrt und mit ihren Bachelor bzw. Masterurkunden ausgezeichnet. Frau Gerhard ging dabei noch kurz auf die verschiedenen und unterschiedlichen Themen der Abschlussarbeiten der jeweiligen Absolventen ein. Es wurden auch diejenigen Absolventinnen und Absolventen geehrt die es terminlich nicht zu der Abschlussfeier geschafft hatten.

 

Zum Abschluss des Abends sang dann noch einmal der Barber Shop Chor und bot u.a. seine eigene Akustik Interpretation von Rammsteins "Engel" dar. Im Anschluss eröffnete dann die Fachschaft das Buffet und ließ den Abend gemütlich ausklingen.

 

DSCF9083

DSCF9066
DSC_0001

 

Die Koordination der Angewandten Studiengänge möchte sich noch einmal ganz herzlich für die tolle Organisation des Abends bedanken und freut sich bereits auf das nächste mal.

DSCF9078