Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Ringvorlesung: "Kunst für Kohle - Hinter den Kulissen von Deutschlands ältestem Theaterfestival"

Auch in dieser Woche freuen wir uns darauf, eine Absolventin der Angewandten Studiengänge in der Ringvorlesung „Berufsfeld Kulturwissenschaften“ begrüßen zu dürfen. Lilja Kopka ist Referentin der Festspielleitung bei Deutschlands ältestem Theaterfestival.

Bereits zum 70. Mal jähren sich 2016 die Ruhrfestspiele Recklinghausen – das älteste Theaterfestival Deutschlands. Unter dem Motto „Mittelmeehr – Mare Nostrum?“ stehen vom 1.5. bis zum 19.6. die politischen und sozialen Zustände der Mittelmeerregion im Fokus des Festivals. Wie viel Aufwand hinter einem solchen Festival steckt und welche Aufgaben das Referat der Festspielleistung übernimmt, erfahrt ihr am 27.04. in Raum 3.427 (Emil-Figge-Str. 50) erfahren.

Vergünstigte Studententickets für das Festival gibt es für 8,-€ (zzgl. 1,25€ Systemgebühr).

Das vollständige Programm der Ringvorlesung „Berufsfeld Kulturwissenschaften“ findet ihr hier.